Videos

Far­be beken­nen: Beein­dru­cken­de Kunst­ak­ti­on in Ham­burg zum G20 Gip­fel 2017

Genua G8 Gip­fel­tref­fen 2001 (WDR-Doku­men­ta­ti­on): Bil­der wie in Ham­burg!

Wer steckt dahin­ter? ARTE-Doku­ku­men­ta­ti­on: Mee­ting Snow­den „War­um glau­ben wir noch an die Demo­kra­tie?“

 ARD Doku: Geld regiert die Welt und Arte Doku: Ame­ri­kas Krie­ge und Ame­ri­kas Lügen)

Vor­trag “Zen­sur gefäl­lig?“ ver­öf­fent­licht von Eva Her­man
Mit unge­wöhn­lich kla­ren Wor­ten nimmt der durch TV und Medi­en bekann­te Rechts­an­walt Joa­chim Stein­hö­fel Stel­lung zu dem geplan­ten »Netz­werk­durch­set­zungs­ge­setz«. Stein­hö­fel warnt vor dem gra­vie­rends­ten Anschlag auf die Mei­nungs­frei­heit, den die Repu­blik je erlebt hat. Mit Fake News und Hate Speech wol­le man jetzt zuläs­si­ge Mei­nungs­äu­ße­run­gen kri­mi­na­li­sie­ren. Stein­hö­fel sprach beim 1. Mai-Kol­lo­qi­um des Insti­tuts für Gesell­schafts­wis­sen­schaf­ten Wal­ber­berg zum The­ma “Zen­sur gefäl­lig? — Geplan­te Ein­schrän­kun­gen der Mei­nungs­frei­heit“
Das Gesetz wur­de am Frei­tag, den 30. Juni im Deut­schen Bun­des­tag beschlos­sen, der Tag, als in Ber­lin ein Jahr­hun­dert­re­gen vom Him­mel fiel (250 Liter Was­ser pro Qua­drat­me­ter);
Thors­ten Schul­te (Spie­gel Best­sel­ler “Kon­troll­ver­lust”) und LINK zum The­ma

Krieg oder Frie­den? Vor­trag von Kai Ehlers
(Mit­be­grün­der der Char­ta) zum neu­en Ost-West-Kon­flikt

Vor­trag auf der Demo­kra­tie­kon­fe­renz von Heinz Kru­se (Herbst 2015)

Ver­fas­sung vom Volk — Eine poli­ti­sche Alter­na­ti­ve zur Par­tei­en­herr­schaft
(Buch: “Demo­kra­tie in einer glo­ba­len Welt”)
Video des Vor­trags hier

Vor­trä­ge auf der Demo­kra­tie­kon­fe­renz Herbst 2014 in Basel
Kai Ehlers
Gan­dalf Lipin­ski
Peter Josi­ka

Filme:

Jihad — A sto­ry of the others (Deeyad Khan, 2015)
Tomor­row – Die Welt ist vol­ler Lösun­gen (2015)
Pro­jekt „A“ — eine Rei­se zu anar­chis­ti­schen Pro­jek­ten in Euro­pa (2015)